Horizont e.V. – Selbstbestimmtes Wohnen Behinderter

Startseite | Horizont e.V. - SWB, Bad Griesbach
  Spenden hilft

FREIE WOHNUNGEN

Freie Appartements in der Maxhöhe

Die „MS“ beeinflusst meine Mobilität,
aber nicht meine Persönlichkeit!

Der Philosoph Immanuel Kant hat in seiner Metaphysik der Sitten unter anderem das Grundprinzip der Menschenwürde mit der Anerkenntnis einer prinzipiellen Gleichwertigkeit aller Menschen definiert. So kam dieser Begriff auch in unser Grundgesetz – Artikel 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Die Multiple Sklerose (MS) mag die Mobilität eines Menschen beeinträchtigen, nicht aber dessen Anspruch auf seine Würde, seine Persönlichkeit, und seine Selbständigkeit. Wenn Sie sich diesen Gedanken zu Eigen machen können, werden sie unsere Bemühungen verstehen, unseren Bewohnern ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Nach diesen Grundsätzen haben die Bewohner der Maxhöhe in Bad Griesbach seit 13 Jahren gelebt, unterstützt und gefördert durch den ehrenamtlich geführten, frei gemeinnützigen und eingetragenen Verein „Horizont e.V. – Selbstbestimmtes Wohnen Behinderter“, kurz Horizont e.V.-SWB.

Horizont e.V. – Selbstbestimmtes Wohnen Behinderter

„…behinderten Menschen zu einem eigenverantwortlichen und möglichst selbstbestimmten Wohnen zu verhelfen und ihre Selbständigkeit zu fördern…“

Dieser Satz enstammt der Satzung des Horizont e.V., der am 18. Juni 1997 gegründet wurde. Der Verein, um Initiator Thomas Barth († 15.Oktober 2004), der selbst an Multipler Sklerose erkrankt war und am eigenen Leib erfahren musste, wie sein Leben Zug um Zug fremd bestimmt wurde, gab sich die Satzung unter dem Namen „SWB – Selbstbestimmtes Wohnen Behinderter – Horizont e.V.“

Der Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Er wird von den fördernden Mitgliedern getragen, die mit ihrer Stimme in der Vollversammlung die Vorschläge und Handlungen des Vorstands legitimieren. Dieser besteht aus einem gewählten Vorstand, der ehrenamtlich den Verein leitet. Die Geschäfte besorgt eine Dreierspitze aus Vorsitzendem, dessen Stellvertreter und dem Schatzmeister. Die Mitgliederversammlung wird mindestens einmal im Jahr einberufen. Der monatliche Mitgliedsbeitrag (13) beträgt 10,00 € und kann auf Wunsch in zwei Raten jeweils zum 30.06. und zum 31.12., oder gesamt am 30.06. entrichtet werden.

Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Passau unter VR 1715 eingetragen und vom Finanzamt Passau als frei gemeinnützig anerkannt und somit berechtigt, Spendenbestätigungen auszustellen.

TOP